Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

10. Januar 2023,
12:00 - 14:00 Uhr

Traumjob: Sozialarbeiterin


Mittagessen mit Juliane Šelner-Brunner

Wir haben in der Kuche einen Tisch für dich und Juliane Šelner-Brunner reserviert. Sie arbeitet als Schulsozialarbeiterin und Jugendarbeiterin in der Offenen Jugendarbeit in Hard. Das Mittagessen geht auf uns und du kannst dich währenddessen mit Juliane über ihren Beruf unterhalten.

Das Format „Mittagessen mit meinem Traumjob“ bietet dir die Chance, dich mit jemandem auszutauschen, der beruflich bereits dort angekommen ist, wo du gerne hin möchtest. Perfekt also, wenn du noch ganz am Anfang deiner Karriere stehst, dein Aufgabenfeld verändern möchtest oder über einen Berufswechsel nachdenkst.

Über Juliane

Schon als Jugendliche hat sich Juliane mit pädagogischer Freiwilligenarbeit in verschiedenen Bereichen befasst und diverse Praktika in diesem Bereich absolviert. Nach ihren Studien der Sozialen Arbeit und Erziehungswissenschaften brachte Juliane der Master in Klinischer Sozialer Arbeit nach Wien.

Seit 2015 ist Juliane zurück in Vorarlberg und kümmert sich im Verein „Sozialsprengel” Hard in der Offenen Jugendarbeit darum, Mitgestaltung und Mitbestimmung für junge Leute zu schaffen. Kreatives und authentisches Arbeiten ist für Juliane ebenso wichtig wie Neugierde und Verlässlichkeit. Damit erreicht und begleitet sie derzeit als Jugend- und Schulsozialarbeiterin den Nachwuchs in den Pflichtschulen.

Du willst deinen Traumjob kennenlernen? Dann verrate uns deinen Berufswunsch!

Wir finden für dich ein passendes Gegenüber und reservieren für euch einen Tisch in der Kuche. 120 Minuten Fragen und Antworten, das Essen geht auf uns.

Oder schau in unserem Traumjob-Archiv nach!

Hier erzählen Menschen mit spannenden Berufen aus ihren Arbeitsleben.

Kontakt

Schaffarei
Telefon:
0043 (0)50 258 1625
E-Mail:
hey@schaffarei.at

Ort

Schaffarei
Widnau 10
6800 Feldkirch
Google Maps

Weitere Termine

Dienstag, 11. Oktober

Traumjob: Chefredakteur

Donnerstag, 13. Oktober

Schaffarei Firobad

Donnerstag, 20. Oktober

ArbeitsLebensGeschichte: Sabino Juriatti