Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

13. Juni 2024,
19:00 - 21:00 Uhr

Museum des Wandels: Emmerich Auer – Lokführer aus Leidenschaft

Emmerich Auer


Die achte Ausstellung im „Museum des Wandels“ porträtiert Emmerich Auer. Schon als Kind kannte er jede Lok mit Namen. Lokführer war sein Traumberuf, den er schließlich über 25 Jahre ausübte. Im Museumsverein „Historische Elektrolokomotiven Bludenz“ engagiert er sich heute dafür, dass die Geschichte der Elektrolokomotiven nicht in Vergessenheit gerät.

Vernissage: 13.6.24, 19 Uhr, Foyer der AK Vorarlberg, Feldkirch

Ausstellung: ab 13.6.24 Foyer der AK Vorarlberg, Feldkirch

Öffnungszeiten: AK Vorarlberg: Mo–Fr, 9–18 Uhr

Kuratierung: Michaela Feurstein-Prasser

Fotografie: Hanno Mackowitz

Film & Schnitt: Stefan Krösbacher

Über das Museum des Wandels

In den letzten 150 Jahren hat sich die Arbeitswelt stark verändert. Unser Arbeitsalltag ist wesentlich schneller geworden, technische Errungenschaften haben viele Arbeitsschritte erleichtert, jedoch auch zahlreiche Berufe überflüssig gemacht. Wer kennt sie heute noch, die Blaudrucker oder Weißnäherinnen, die Buchstabengießer oder Laternenanzünder, die Weichensteller oder Aufzugführer?

Kontakt

Schaffarei
Telefon:
0043 (0)50 258 1625
E-Mail:
hey@schaffarei.at

Ort

AK Vorarlberg
Widnau 4
6800 Feldkirch
Google Maps

Preis

Kostenlos (Anmeldung erforderlich)

Weitere Termine

Donnerstag, 06. Juni

Traumjob: Tattoo Artist

Dienstag, 11. Juni

Wirtschaft ist Care – (k)ein Spaziergang

Donnerstag, 20. Juni

Traumjob: Montage-Tischler